Welcome!

Python Authors: Pat Romanski, Matt Davis, AppDynamics Blog, Donald Meyer, Liz McMillan

News Feed Item

Rightware stellt erste vollständige UI-Designsoftware-Familie der Branche vor

Rightware®, Marktführer des User Interface (UI)-Designs und deren Umsetzungssoftware, gibt stolz bekannt, dass die neueste Version der Kanzi®-UI-Lösung die erste Veröffentlichung ist, die gezielt die Millionen von Grafikdesignern und App-Entwicklern anspricht, die an UI-Lösungen für Touchscreens arbeiten. Zur Zielgruppe Kanzis gehören alle Designer, angefangen bei großen Unternehmen, die an projektnotwendigen UI-Designs tüfteln, über mittelständische Design-Studios bis hin zu individuellen Designern, die nach etwas Neuem Ausschau halten. Diese neueste Version von Kanzi ist einer der größten Zusätze zu Rightware seit Gründung des Unternehmens. Das Hauptaugenmerk wurde auf eine unkomplizierte Handhabung und die Einführung neuer Versionen des Produkts mit dem Ziel eines möglicherweise noch größeren Publikums gelegt.

Rightware's Kanzi 2.6 Software for creating unique 3D User Interfaces for touch screens (Photo: Busi ...

Rightware's Kanzi 2.6 Software for creating unique 3D User Interfaces for touch screens (Photo: Business Wire)

„Dies ist eins der wichtigsten Updates, das wir bei Kanzi vorgenommen haben“, so Jonas Geust, CEO bei Rightware. „Mit dem Bewusstsein, dass Kanzi in einigen Anwendungsbereichen bereits von projektkritischer Bedeutung ist, begannen wir eine Initiative zur Lieferung einer vollständigen Produktfamilie mit hochwertigen Möglichkeiten sowohl für die größeren als auch kleineren Designer-Teams. Unser Ziel ist, Kanzi zur besten Wahl für jeden zur UI-Entwicklung zu machen und die neueste Version ist unser erster Schritt in diese Richtung.“

Kanzi entwickelt sich schnell zu einer beliebten Wahl, und Haupt-Kunden und -Partner sind in der Autobranche, aber auch in der Verbraucherelektronik zu finden. Kanzi besteht aus dem leistungsstarken Kanzi Studio, einem UI-Content Erstellungstool, das auf PCs läuft, und einer ressourcenschonenden Cross-Platform-Graphics- und User-Interface-Maschine, also der Kanzi Engine, als Komplettpaket. Dies ist eine Komplettlösung für die schnelle Erstellung und unmittelbare Anwendung fortschrittlicher grafischer Benutzerschnittstellen in 2D und 3D für mobile und automobile Geräte, Set-Top-Boxen, Smart-TVs und andere eingebettete Geräte.

„Bei den Autos von Luxus haben sich die Benutzerschnittstelle und das Infotainment-System zum wichtigsten Differenzierungsmerkmal entwickelt, unabhängig, ob es darum geht, dem Fahrer notwendige Informationen zu übermitteln oder den Passagieren modernste Unterhaltungsoptionen zu bieten“, so Mathias Halliger, Leiter des Bereichs Architektur, MMI-System bei Audi. „Unsere intensive Beziehung mit Rightware zeigt, auf welche Weise wir in der Lage sind, weiterhin die Nummer eins der Branche im Bereich Infotainment und Kombi-Instrumentendesign zu sein. Wir sind von dem anhaltenden Fortschritt, der mit Kanzi gezeigt wurde, begeistert und freuen uns ungemein, dass das System weiterhin Teil unserer preisgekrönten Infotainment-Systeme sein wird.“

Kanzi spielte eine Schlüsselrolle bei der Revolutionierung der in das Armaturenbrett integrierten Infotainment-Systeme in der Automobilindustrie mit Design-Preisen bei Audi und anderen führenden Fahrzeugherstellern und Tier-1-Lieferanten sowie verschiedenen Smartphone- und Tablet-Herstellern. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, sich auf neuen und aufstrebenden Märkten offensiv zu positionieren, darunter unter anderem Unterhaltungselektronik, Mobilgeräte und Tablets, Smart-TVs und anderen eingebetteten Anwendungsbereichen.

Zu den wichtigsten neuen Kanzi-Funktionen gehören:

  • Rundum neuer 3D-Modellimport aus den Branchenstandardformaten FBX und Collada
  • Präzise und flexible Präsentation von Text mittels 3D und 2D UI-Kontrollen
  • Layout-System für 2D UI-Schichten erweitert, einschließlich Stack-und Grid-Kontrollen
  • Proportionale Layouts zur Unterstützung der UI-Anwendung bei verschiedenen Bildschirmgrößen
  • Hardware-Texturkompression, die jetzt ATC, ETC und DXT unterstützt
  • Genaue Transparenz-Wiedergabe mittels Premultiplied Alpha

Funktionen für Nutzung und Produktivität:

  • Umfeldsensibler Zugang zu Referenzdokumentation und neuen schnellen Lernprogrammen
  • Video-Lernprogramme zur Unterstützung des anfänglichen Lernens
  • Visuelle Bearbeitung des UI-Projekts mit Echtzeit-Vorschautools
  • Schneller Zugang zu Materialien in der Bibliothek für neue Materialien
  • Viele weitere Verbesserungen zur Projektnavigation, Ereignisauslösern, Animationseditor ...

Refaktorisierte Funktionen:

  • Einfache Kreation von Schatten mit dem Shadow Map Composer
  • Präzise und schnelle Wiedergabe von Reflektionen mit dem Cube-Map Composer
  • Benutzerdefinierte maßgeschneiderte Composer für Nachbearbeitungseffekte wie Bewegungsverzerrungen
  • Wesentlich verringerter Laufzeitspeicherverbrauch mit neuem Ressourcenmanagement

„Wir sind auf diese Veröffentlichung sehr stolz“, erklärte Ville Illves, COO bei Rightware. „Im vergangenen Jahr haben wir uns genauer angesehen, worauf Designer und Entwickler Wert legen und haben die Arbeit dann anhand der erhaltenen Rückmeldungen begonnen. Es hat viel Schweiß gekostet, dies umzusetzen und gleichzeitig das intuitive und einfach zu bedienende Design, aufgrund dessen Kanzi so beliebt ist, beizubehalten. Wir sind davon überzeugt, dass Designer und Entwickler mit den Fortschritten, die wir bisher erzielt haben, zufrieden sein werden.“

Die neue Produktfamilie

Es gibt drei Lizenz-Möglichkeiten für Kanzi:

  • Rightware Kanzi 2.6 Trial – 30 Tage Probezeit für die Android-Anwendung
  • Rightware Kanzi 2.6 Pro Version – 999 US-Dollar für die Android-Anwendung mit optionalem iOS Anwenderpaket
  • Rightware Kanzi 2.6 Enterprise Version – 10.999 US-Dollar für die Anwendung und eingebettete Produktanwendung auf Windows, Android, Linux und QNX

Eine vollständige Liste der Produkte und Funktionen erhalten Sie unter http://www.rightware.com/kanzi-ui-solutions/

Zum Herunterladen des kostenlosen und funktionsreichen Kanzi zur Kreation interaktiver Anwendungen besuchen Sie http://www.rightware.com/kanzi-ui-solutions/download-kanzi/

Über Rightware

Rightware® ist der Marktführer im Bereich fortschrittlicher Benutzerschnittstellen- beziehungsweise UI-Technologien. Seine sogenannte Kanzi®-Lösung für schnelles UI-Design und dessen entsprechende Umsetzung wird in der Mobilgeräte-, der Automobil- und in anderen eingebetteten Branchen eingesetzt. Rightware entwickelt darüber hinaus branchenführende Instrumente zur Systemleistungsanalyse. Das renommierte Produktsortiment des Unternehmens umfasst die Produktfamilie Basemark™ für verschiedene Benchmarking-Zwecke, wie zum Beispiel Industriestandard-Benchmarks für die Leistungsbewertung von OpenGL ES, OpenVG, OpenCL, Android, Linux und Windows Mobile. Rightware hat seinen Hauptsitz in der finnischen Stadt Espoo und verfügt über Niederlassungen im kalifornischen Saratoga sowie in Shanghai und München. Weitere Informationen: www.rightware.com

Rightware und Kanzi sind Warenzeichen beziehungsweise eingetragene Marken, die alleiniges Eigentum von Rightware Oy sind, durch Rightware Oy kontrolliert werden und nicht ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung von Rightware Oy in irgendeiner Weise anderweitig verwendet werden dürfen. Alle anderen hier aufgeführten Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
Digital Transformation: Preparing Cloud & IoT Security for the Age of Artificial Intelligence. As automation and artificial intelligence (AI) power solution development and delivery, many businesses need to build backend cloud capabilities. Well-poised organizations, marketing smart devices with AI and BlockChain capabilities prepare to refine compliance and regulatory capabilities in 2018. Volumes of health, financial, technical and privacy data, along with tightening compliance requirements by...
To Really Work for Enterprises, MultiCloud Adoption Requires Far Better and Inclusive Cloud Monitoring and Cost Management … But How? Overwhelmingly, even as enterprises have adopted cloud computing and are expanding to multi-cloud computing, IT leaders remain concerned about how to monitor, manage and control costs across hybrid and multi-cloud deployments. It’s clear that traditional IT monitoring and management approaches, designed after all for on-premises data centers, are falling short in ...
Poor data quality and analytics drive down business value. In fact, Gartner estimated that the average financial impact of poor data quality on organizations is $9.7 million per year. But bad data is much more than a cost center. By eroding trust in information, analytics and the business decisions based on these, it is a serious impediment to digital transformation.
In an era of historic innovation fueled by unprecedented access to data and technology, the low cost and risk of entering new markets has leveled the playing field for business. Today, any ambitious innovator can easily introduce a new application or product that can reinvent business models and transform the client experience. In their Day 2 Keynote at 19th Cloud Expo, Mercer Rowe, IBM Vice President of Strategic Alliances, and Raejeanne Skillern, Intel Vice President of Data Center Group and G...
Discussions of cloud computing have evolved in recent years from a focus on specific types of cloud, to a world of hybrid cloud, and to a world dominated by the APIs that make today's multi-cloud environments and hybrid clouds possible. In this Power Panel at 17th Cloud Expo, moderated by Conference Chair Roger Strukhoff, panelists addressed the importance of customers being able to use the specific technologies they need, through environments and ecosystems that expose their APIs to make true ...
The current age of digital transformation means that IT organizations must adapt their toolset to cover all digital experiences, beyond just the end users’. Today’s businesses can no longer focus solely on the digital interactions they manage with employees or customers; they must now contend with non-traditional factors. Whether it's the power of brand to make or break a company, the need to monitor across all locations 24/7, or the ability to proactively resolve issues, companies must adapt to...
We are seeing a major migration of enterprises applications to the cloud. As cloud and business use of real time applications accelerate, legacy networks are no longer able to architecturally support cloud adoption and deliver the performance and security required by highly distributed enterprises. These outdated solutions have become more costly and complicated to implement, install, manage, and maintain.SD-WAN offers unlimited capabilities for accessing the benefits of the cloud and Internet. ...
Business professionals no longer wonder if they'll migrate to the cloud; it's now a matter of when. The cloud environment has proved to be a major force in transitioning to an agile business model that enables quick decisions and fast implementation that solidify customer relationships. And when the cloud is combined with the power of cognitive computing, it drives innovation and transformation that achieves astounding competitive advantage.
DXWorldEXPO LLC announced today that "IoT Now" was named media sponsor of CloudEXPO | DXWorldEXPO 2018 New York, which will take place on November 11-13, 2018 in New York City, NY. IoT Now explores the evolving opportunities and challenges facing CSPs, and it passes on some lessons learned from those who have taken the first steps in next-gen IoT services.
Founded in 2000, Chetu Inc. is a global provider of customized software development solutions and IT staff augmentation services for software technology providers. By providing clients with unparalleled niche technology expertise and industry experience, Chetu has become the premiere long-term, back-end software development partner for start-ups, SMBs, and Fortune 500 companies. Chetu is headquartered in Plantation, Florida, with thirteen offices throughout the U.S. and abroad.